Peter Fox und SONOR

    01.09.2009

Peter Fox und SONOR

Nun wird’s dann bald schon auf Eis gelegt, eines der erfolgreichsten Projekte was in den letzten Monaten durch Deutschland donnerte: PETER FOX! Dieses Experiment ist wahrlich geglückt: Peter Fox hat seine erste Solotournee erfolgreich abgeschlossen. Mit der "Stadtaffen"-Tour hat der Seeed-Sänger einen wahren Triumphzug durch deutsche Hallen hinter sich gebracht. Mit den Songs seines Platin-Albums "Stadtaffe", seiner siebenköpfigen Band und der Verstärkung durch die Cold Steel Drumline hinterließ er nicht nur begeisterte Fans, sondern auch eine euphorische Presse:

"Nachhaltiger und einleuchtender kann man jedenfalls eine solche Körpermusik kaum auf die Bühne bringen." (Berliner Zeitung)

"Wer seine Konzerte des Jahres vor diesem denkwürdigen Abend benennen musste, wird unweigerlich falsche Angaben gemacht haben." (Welt online)

"Grandiose Band, grandioses Konzert: Der Berliner Seeed-Sänger Peter Fox war am Mittwoch live noch besser als auf CD - 80 unvergessliche Minuten." (Hamburger Abendblatt)

Obwohl Peter Fox bereits in größere Hallen als ursprünglich geplant umziehen musste, waren alle Konzerte innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft. Die letzten Festival Termine stehen gerade an und eins ist erst mal sicher, nach Peter Fox wird wieder Seed in den Vordergrund treten. Man darf also gespannt sein!

Als im Herbst 2008 der Anruf vom Tour Management bei SONOR eintraf, war für uns sofort klar, dass wir einsteigen. „Gesucht war ein Partner, der von Drums und Hardware (für Based, den Drummer von Peter Fox und Seed) bis hin zu Marching Instrumenten (für die Cold Steel Drumline) alles aus einer Hand und für den harten Tour-Einsatz in allerbester Qualität liefern kann“ berichtet Thomas Barth von SONOR. „Also gingen einige Paletten nach Berlin in den Proberaum, vollgepackt mit SONOR Marching Instrumenten, Marching Bongos, Zubehör sowie ein Delite Set mit diversen Artist Serie Snare Drums und 600er Hardware. Alles in Schwarz, passend zur Bühne für die Hallen-Tournee. Speziell wurde dann die Aufgabe für uns bei der anstehenden Open Air Saison, angeführt mit dem „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ Terminen. Die Show, die schon in den Hallen grandios und phänomenal waren sollte noch größer werden – und alle Instrumente möglichst aus Acryl“. Also wurde ein SQ2 Acryl Drumkit auf den Weg gebracht für Based, sowie spezielle Acryl Marching Instrumente, Snare Drums, Tom Toms, Bass Drums für Harvey, Keon, Justin und James – die Cold Steel Drumline.

YouTube Video von der Secret Show in Augsburg.

Mehr Infos: www.coldsteel.peterfox.de | www.peterfox.de